Suche

Resilienz-Spiele


IMG_8389_Resilienzspiel  IMG_8391_Resilienzspiel

Um Forschungsergebnisse für die Öffentlichkeit nicht nur zugänglich, sondern auch wahrnehmbar zu machen, ist der Forschungsverbund ForChange neue Wege gegangen und hat die Resilienzspiele entwickelt, welche nun für den Einsatz an Schulen zur Verfügung stehen.

Die Spiele bieten einen Reflexionsraum zum Umgang mit Entscheidungen in komplexen und krisenhaften Situationen: Wie wirkt sich das Verfolgen meiner eigenen Interessen auf meine Mitstreiter und das Umfeld aus? Stabilität oder Krise? Chance oder Risiko? Vertrauen oder Anzweifeln? Teamwork oder Einzelkämpfer? Wissensbarrieren oder -katalysatoren? 

Die Spiele bringen aber auch das, was Spiele an sich leisten sollen: Spaß.

Die Entstehungsgeschichte, die Beschreibung und Eindrücke von drei dieser Spiele, auf deren Entwicklung der Forschungsverbund ForChange seit Dezember 2016 unseren Fokus gelegt haben, wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten näher vorstellen:

    1. Balance of Civilizations
    2. Lorem Ipsum
    3. Resilience Earth

 

Interesse an den Resilienzspielen?

ForChange übergibt die Spiele uns, dem Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung (AMU) der Universität Augsburg, zur Nutzung im Programm des school_Lab A³. Sie kommen zum Einsatz für die Ausbildung der Entscheider*innen von morgen und können nach telefonischer Voranfrage bei uns entliehen werden.

Die Spiele stehen ausschließlich für den Gebrauch in Schulen und öffentlichen Ausbildungseinrichtungen zur Verfügung.