Suche

Veranstaltungen


Verleihung des Dr. Hans Riegel-Fachpreises am 24.06.2019 an der Universität Augsburg

Vier ausgewählte Schüler erhielten den Dr. Hans Riegel-Fachpreis für ihre ausgezeichneten naturwissenschaftlich-technischen Arbeiten.

In diesem Jahr hatten die Schüler der 12. Jahrgangsstufe der Gymnasien in Schwaben die Möglichkeit, ihre W-Seminararbeiten in den Fächern Chemie, Physik oder Informatik aus dem Schuljahr 2018/2019 an der Universität Augsburg einzureichen.

Damit hatten die Schüler nicht nur die Chance, ihre Seminararbeit anderen Personen vorzustellen und damit erste Kontakte an die Universität zu knüpfen, sondern auch die Aussicht, wertvolle Preise zu gewinnen.

Den ersten und zweiten Platz erhielten Herr Marcel Stepanek (Huffman-Algorithmus mit Schwerpunkt auf der dynamischen Huffman-Codierung) und Herr Nico Hauser (Bucketsort – ein Sortieralgorithmus) vom Gymnasium Königsbrunn für ihre W-Seminararbeiten im Fachbereich Informatik.

Im Fachbereich Physik erreichten den ersten und zweiten Platz Herr Florian Brandl vom Maria-Theresia-Gymnasium (Der Leslie-Lautsprecher) und Herr Christoph Lutz vom Ringeisen Gymnasium Ursberg (Von Da Vinci zur modernen Flugzeugtechnologie – Lernen von der Aerodynamik der Natur im Windkanal) für ihre besonderen Leistungen. 

Nähere Informationen zur Verleihung sowie den Preisträgern finden Sie unter Aktuelles.


Nanomagnete in der Umwelttechnik am 25.06.2019

Das Webinar für Lehrkräfte weiterführender Schulen findet am 25. Juni 2019 von 17:00 - ca. 18:00 Uhr statt, an welchem bequem und kostenfrei von zu Hause aus teilgenommen werden kann.

Inhalte sind dabei unter anderem die Kompetenzförderung im Bereich Erkenntnisgewinnung (Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten), aber auch Gestaltungsvorschläge für problemorientierten, forschenden Unterricht etc.

Weitere Informationen sowie Anmeldung und Teilnahmevoraussetzung finden Sie im beiligenden Infoblatt.


Science Slammer Training für Wissenschaftler am 12. und 18.01.2019 in Augsburg

Das Projekt „WiR“ (Wissenstransfer Region Augsburg) der Universität Augsburg organisiert gemeinsam mit dem ESF-Förderprojekt "TEAM 4.0" der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH eine Science Slammer Ausbildung für Wissenschaftler/innen mit Trainern von Munich Science Slam.

Erstmals wird die Ausbildung am 12. und 18. Januar 2019 in den Räumen des Anwenderzentrums Material- und Umweltforschung (AMU) der Universität Augsburg stattfinden. 

Weitere Informationen sowie Anmeldung und Teilnahmevoraussetzung finden Sie unter

https://tea-transfer.de/portfolio-items/scienceslammer/

oder auf dem YouTube-Channel

https://www.youtube.com/channel/UCwIaXI5XF8VMR8gKvWqxsuA.

P1060101 P1070782

founders twitter

Bildquellen: Munich Science Slam